Stahlkleiderschränke / Spinde

Stahl-Garderobenschränke schaffen Raum und Ordnung, sind langlebig, pflegeleicht und praxisorientiert. Der klassische Sozialschrank ist in vielen Varianten lieferbar: Stahlblechgehäuse mit 1 bis 5 Abteile – mit untergebauter/ausziehbarer Sitzbank, mit Sockel oder mit Füßen. Eine besondere Bedeutung im Hygienebereich hat die Schwarz-/Weiß Trennung von Straßen- und Berufsbekleidung, die mit dem Kleider-Doppelschrank mit mittig geteilten Türen realisiert wird. Doppelstöckige Kleiderschränke und Z-Spinde schaffen viel Platz in engen Räumen. Schrägdach und Aufsatzschrank ergänzen das Sortiment. Schranktüren sind wahlweise mit Lüftungsschlitzen, Quadratlochung, Rundlochung und eingestanzten Etikettenrahmen ausgestattet.